Auf der Suche nach was Festem?

Mit unseren flüssigen Werkzeugen sind wir international richtungweisend. Unser Familienunternehmen kommt aus Norddeutschland, unsere Kunden aus aller Welt. Unsere Entwicklungen setzen nachhaltige Maßstäbe in der Metallbearbeitung, unser Service schreibt Geschichte.

Sie sind wie wir Feuer und Flamme für Chemie und Technik? Dann verstärken Sie unser Team zum nächstmöglichen Termin als EHS-Manager (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit (mind. 30 h/w). Standort: 25436 Uetersen oder bundesweit im Homeoffice.

 


Diese Aufgaben erwarten Sie

  • Einstufung und Kennzeichnung unserer Produkte nach GHS
  • Eigenverantwortliche Erstellung von Sicherheitsdatenblättern mit moderner Software
  • Prüfung und Sicherstellung der Konformität unserer Produkte mit internationalen Chemikaliengesetzen
  • Regelmäßige Sichtung und Prüfung relevanter Rechtstexte
  • Konformitätsprüfung bei Rohstofffreigaben
  • Projektarbeiten
  • Internationale Zusammenarbeit mit Tochtergesellschaften und Handelspartnern
  • Bearbeitung von Kundenanfragen

Damit begeistern Sie uns

  • Abgeschlossenes Chemiestudium/Chemieingenieurs-Studium (Master-Abschluss) oder vergleichbar
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sicherer Umgang mit MS Office
  • Freude sowohl an eigenständiger als auch an Team-Arbeit

Das bieten wir Ihnen

  • Eine anspruchsvolle Tätigkeit bei einem Innovationsführer in einem internationalen Umfeld
  • Eine intensive Einarbeitung zu Beginn Ihrer Tätigkeit, die Sie optimal auf Ihr neues Wirkungsfeld vorbereitet
  • Ein angenehmes, kollegiales Arbeitsklima in einem motivierten, leistungsfähigen Team
  • Eine flexible Gleitzeitregelung sowie die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • Flache Hierarchien, sehr kurze Entscheidungswege und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Möglichkeiten zur internen und externen Fortbildung
  • Aktives Gesundheits- und Sicherheitsmanagement
  • Eine attraktive Vergütung und Betriebliche Altersvorsorge
  • Kostenbeteiligung bei notwendigem Umzug
  • Business Bike

Wetten, dass die Chemie zwischen uns stimmt?

Als Ansprechpartnerin für diese Stellenausschreibung steht Ihnen Frau Sabine Seeler-Holz unter T: +49 4122 - 924 - 130 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Klar, aussagekräftige Bewerbungsunterlagen sind wichtig. Genau so wichtig wie Lebenslauf und Zeugnisse ist Ihre Persönlichkeit. Darum freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen. 

Persönliche Angaben
Anschrift und Kontakt
Daten zu Ihrer Bewerbung
Daten zu Ihrer Bewerbung
Datei oder Anhang hochladen
Ziehen Sie Ihre Datei per Drag-and-Drop hinein oder klicken Sie, um eine Datei auszuwählen.
Maximal 4 MB als .pdf, .jpg oder .png
Datei oder Anhang hochladen
Ziehen Sie Ihre Datei per Drag-and-Drop hinein oder klicken Sie, um eine Datei auszuwählen.
Maximal 4 MB als .pdf, .jpg oder .png
Datei oder Anhang hochladen
Ziehen Sie Ihre Datei per Drag-and-Drop hinein oder klicken Sie, um eine Datei auszuwählen.
Maximal 4 MB als .pdf, .jpg oder .png
Datei oder Anhang hochladen
Ziehen Sie Ihre Datei per Drag-and-Drop hinein oder klicken Sie, um eine Datei auszuwählen.
Maximal 4 MB als .pdf, .jpg oder .png
Datei oder Anhang hochladen
Ziehen Sie Ihre Datei per Drag-and-Drop hinein oder klicken Sie, um eine Datei auszuwählen.
Maximal 4 MB als .pdf, .jpg oder .png
Ihre Einwilligung zur Datenübermittlung und Datenspeicherung

Alle persönlichen Daten aus Ihrer Bewerbung und allen Anlagen, die Sie in dieser Online-Bewerbung angegeben, werden von Oemeta Chemische Werke GmbH nur im Rahmen Ihrer Bewerbung verarbeitet. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergeleitet. Wir speichern Ihre Daten 6 Monate. Gegebenfalls werden wir sie in dieser Zeit um die Einwilligung zu einer längeren Speicherung bitten, damit Ihre Daten in unserem Datenpool verbleiben, um Ihnen unter Umständen auch eine alternative Position anbieten zu können. Sollten Sie uns Ihre Einwilligung hierzu nicht geben, werden wir Ihre Daten selbstverständlich löschen.

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Widerspruch, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit. Diese Rechte können Sie gegenüber der Oemeta GmbH unentgeltlich über die E-Mail-Adresse datenschutz@oemeta.com oder die im Impressum angegebenen Kontaktdaten geltend machen.

Sie haben darüber hinaus das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen die Datenschutzgrundverordnung verstößt. Die zuständige Aufsichtsbehörde ist das Unabhängige Landeszentrum für Datenschutz (ULD), Holstenstraße 98,24103 Kiel, E-Mail: mail@datenschutzzentrum.de,Tel: 0431/9881200

Mit der Verarbeitung Ihrer Daten ausschließlich für den Bewerbungsprozess erklären Sie sich einverstanden. Sie können die Einwilligung zur Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit –z.B. per Email an personal@oemeta.com widerrufen. Ohne Ihre Einwilligung ist die Verarbeitung Ihrer Bewerbung nicht möglich.

Sie versichern außerdem, dass Ihre Angaben der Wahrheit entsprechen. Ihnen ist bekannt, dass unwahre Angaben in einer Bewerbung den Arbeitgeber unter Umständen zur Anfechtung eines späteren Arbeitsvertrages berechtigen.

Wählen Sie alle Bilder aus auf dem Sie das folgende Motiv sehen:
Ich bin kein Roboter